Abriebfestigkeit ist die Widerstandsfähigkeit von festen Oberflächen gegenüber mechanischer Beanspruchung. Sie wird hauptsächlich von zwei verschiedenen Faktoren bestimmt:

  • Härte
  • Rauheit

Die Abriebfestigkeit ist ein Bewertungsmaßstab für das Verschleißverhalten eines Stoffes. Besonders, wenn das Produkt vielen Bewegungen ausgesetzt ist, sollten Sie auf eine hohe Abriebfestigkeit achten!

Wann ist ein Produkt abriebfest?

Ein Produkt gilt dann als abriebfest, wenn es eine hohe Beständigkeit gegenüber dem Anscheuern mit einem anderen Werkstoff besitzt.

Auf diesen Seiten finden Sie passenden Aufbewahrungsboxen, die über eine hohe Abriebfestigkeit verfügen.

Überragende Haltbarkeit – Hergestellt aus hochwertigem 1680D Oxford-Tuch, das wasserfest und abriebfest ist; Der rutschfeste Klettverschluss hält das Hab und Gut und verhindert das Abrutschen Die Teiler aus hochdichter Platte