Crowdfunding: die erste Trinkflasche aus nachwachsenden Rohstoffen

ajaa! ist eine Marke der 4e Solutions GmbH, die sich mit hochwertigen Biokunststoffen beschäftigt, die den normalen Kunststoff im Haushalt ersetzen können.

Aufbewahrungsboxen aus natürlichen Rohstoffen

Herausgekommen sind dabei Brotdosen, Aufbewahrungsboxen und Gefrierboxen aus einem natürlichen Kunststoff, der aus Zuckerrohr und Mineralien besteht. Alle Produkte sind zu 100% in Deutschland hergestellt und frei von Melamin, Weichmachern wie BPA und Formaldehydharzen.

Crowdfunding für Trinkflaschen

Im nächsten Schritt will die Firma nun das Sortiment erweitern und zwei Trinkflaschen herstellen, die ebenfalls aus natürlichen Rohstoffen sind.

Die Trinkflaschen werden wiederum nur aus Zuckerrohr und Mineralien hergestellt werden und in zwei verschiedenen Größen erhältlich sein:

  • ajaa! PureKids mit 0,4 l Inhalt (späterer Verkaufspreis: 19,90 €)
  • ajaa! PureFeel mit 0,8 l Inhalt (späterer Verkaufspreis: 24,90 €)

Für die Herstellung dieser Flaschen werden Werkzeuge benötigt, die ebenfalls in Deutschland hergestellt werden. Dazu werden als erstes Ziel 20.000 € benötigt. Das weitere Finanzierungsziel sind 70.000 €, mit dem dann das Design, die Verpackung und ein Marketing realisiert werden soll.

Dazu gibt es eine Unterstützungskampagne auf Startnext, bei der Sie einfach teilnehmen können.

Unterstützungsmöglichkeiten

Damit das Team von ajaa! sein Ziel erfolgreich erreicht, können Sie sich finanziell auf die folgenden Arten beteiligen:

  • 5 € spenden
  • für 16 € eine PureKids-Flasche kaufen
  • für 30 € einen Einkaufsgutschein im Wert von 40 € kaufen
  • für 50 € ein Kids Paket mit Trinkflasche, Brotbox und Becher, Teller und Schale kaufen
  • für 150 € zehn PureKids-Flaschen kaufen
  • für 180 € zehn PureFeel-Flaschen kaufen
  • für 250 € einen Platz an der Wall of Fame inklusive PureKids- und PureFeel-FLasche kaufen
  • für 399 € einen Vortrag über alternative Rohstoffe und Nachhaltigkeit kaufen
  • für 1190 € ein Meet & Greet mit dem ajaa!-Team

Die voraussichtliche Lieferung der Produkte soll schon im Juli erfolgen, wenn die Finanzierung erfolgreich ist.

Aufbewahrungsidee für Corona-Atemschutzmasken

Wiederverwendbare und waschbare Atemschutzmasken aus Stoff, auch Mund-Nasen-Bedeckung genannt, helfen dabei, andere Menschen vor Infektionen zu schützen, indem sie als Barriere die Tröpfcheninfektion verhindern.

Atemschutzmasken sind in Corona-Zeiten verpflichtend. Eine Maske kann allerdings nicht unendlich getragen werden. Sobald sie feucht oder schmutzig geworden ist, sollte sie gewechselt werden.

Getragene Atemschutzmasken sollten möglichst zeitnah gewaschen werden!

Getragene Mundschutzmasken bis zur Wäsche richtig lagern

Benutzte Atemschutzmasken stellen eine Gefahr dar, denn sie könnten mit Keimen und Viren versetzt sein. Tragen Sie die Maske solange Sie sie benötigen! Wenn Sie die Maske ablegen möchten, dann legen Sie sie auf keinen Fall irgendwo hin oder stecken Sie sie in eine Hand- oder Jackentasche!

Stopfen Sie benutzte Atemschutzmasken unterwegs in einen verschließbaren Plastikbeutel und nutzen Sie einen frischen Mundschutz, wenn Sie einen benötigen!

Zuhause wird empfohlen, getragene Masken bis zur Wäsche trocken an der Luft zu lagern, um Schimmelbildung zu vermeiden. Keime und Viren vermehren sich in einer feuchten Umgebung schneller als in einer trockenen.

Nach Untersuchungen reicht es vollkommen aus, wenn Atemschutzmasken trocken und luftig an der frischen Luft für einige Tage gelagert werden, damit keine Corona-Viren mehr nachweisbar sind.

Aufbewahrungsständer für Atemschutzmasken

Für die luftige Lagerung hat sich die deutsche Firma DBS Drahtbiege Solutions GmbH & Co. KG eine Lösung ausgedacht, bei der die Atemschutzmasken praktisch, luftig aufgespannt werden können: der Masken-Butler.

In dem Shop ist der Masken-Butler in verschiedenen Sets erhältlich:

  • 1 Masken-Butler für 4,85 €
  • 3er Set Masken-Butler 12,88 €
  • 6er Set Masken-Butler 23,85

Zusätzlich fallen 5,90 € Versandkosten an.

MeineBrotbox.de

MeineBrotbox.de war ein Lieferservice für frische Brötchen und alles, was zu einem guten Frühstück dazugehört. Er sollte 2013 in Karlsruhe starten. Aber das Startup wurde sehr schnell wieder beerdigt, so daß es heute nicht mehr existent ist.

Jeden Morgen sollte der Kunde seine persönliche Brotbox mit der gewünschten Bestellung bekommen. Ob sie jemals irgendwelche Brotboxen ausgeliefert haben, konnte ich nicht in Erfahrung bringen.

Aber das ist kein Hindernis, um über persönliche Brotboxen, also „meine Brotbox“ oder „deine Brotbox“ zu schreiben und ein paar Ideen vorzustellen:

persönliche Brotboxen

Brotboxen sind eine praktische Erfindung für den Alltag, wenn Sie ein belegtes Brot zur Arbeit oder zur Schule transportieren möchten.

Es gibt praktische Bento-Boxen oder Lunch-Boxen. Es gibt aber auch einfache Brotboxen, die nur aus einem Fach bestehen, in dem ein belegtes Brot verstaut wird.

Es gibt von PhotoFancy und anderen Herstellern einen tollen Service, bei dem Sie Brotboxen mit einem persönlichen Foto bedrucken lassen können.

Wenn Sie also eine Brotbox besitzen möchten, die Sie dann zurecht MeineBrotbox nennen können, dann sollten Sie zuschlagen und sich Ihre eigene persönliche Brotbox gestalten:

Frischebox ORGANIC gratis mit Milram

Auf allen SB-Käse-Aktionspackungen von Milram gibt es aktuell einen Aktionscode, mit dem Sie eine Frischebox von koziol gratis bekommen können!

Was sind die koziol ORGANIC Frischeboxen?

Die Frischeboxen ORGANIC von koziol sind aus Zellulose hergestellt, zu 100% recyclebar und ohne Melamin, Formaldehyd, BPA oder anderen gesundheitsbelastenden Zusatzstoffen hergestellt. Sie sind lebensmittelecht, geschmacksneutral und sogar spülmaschinengeeignet.

Die Boxen werden in Deutschland mit 100% Ökostrom hergestellt, sind bis 100°C hitzebeständig und nicht bruchempfindlich!

So bekommen Sie eine koziol ORGANIC Frischhaltebox gratis:

Aktuell finden Sie auf allen Milram-Käseprodukten aus dem SB-Bereich einen Aufkleber mit der Frischebox-Aktion. Darin enthalten ist der persönliche Sammelcode. Wenn Sie 8 dieser Codes gesammelt haben, können Sie die Codes online gegen 1 Frischebox (im Wert von 12,95€) gratis eintauschen!

So einfach geht’s:

  1. 8 Codes von den Milram SB-Käse-Aktionspackungen sammeln
  2. Unter Milram die Codes inklusive der Kontaktdaten eingeben
  3. Die Frischebox wird Ihnen dann kostenlos zugeschickt.

Für die Aktion mit der Frischebox gibt es folgende Teilnahmebedingungen:

  • Teilnahme ab 18 Jahren
  • ausgeschlossen sind: Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen und deren Angehörige
  • Barauszahlung und der Rechtsweg sind ausgeschlossen.
  • Nur eine Teilnahme pro Haushalt möglich.
  • Nur solange der Vorrat reicht.
  • Teilnahmeschluß ist der 15.5.2020

Weitere Details zu den Frischeboxen von koziol und der Aktion gibt es unter www.milram.de/frischebox